Ergotherapie Eferding

Raphaela Wendling ERGOTHERAPIE EFERDING und HARTKIRCHEN

ERGOTHERAPEUTISCHE FORT- und WEITERBILDUNGEN

2005: Validation bei Naomi Feil


• 2006: CYRIAX – Orthopädische Medizin der Hand

Komplett Workshop – Sitzen und Positionieren im Rollstuhl

Erwachsenenpsychosomatik: „Auszeit braucht Einkehr“ Thema: Burnout Symposium Körperpsychotherapie

Erwachsenenpsychosomatik: „Einführung in die mal- und kunsttherapeutische Arbeit“


• 2007: Hemiplegie: Behandlung der oberen Extremität in Anlehnung an verschiedene Therapieverfahren

Umgang mit schmerzhafter Schulter und Handsyndrom bei Schlaganfallpatienten (Bobath Konzept)

Bei sich und in Kontakt/Zu Achtsamkeit basierten therapeutischen Interventionen


• 2008: IBITA Grundkurs: Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen – das Bobath Konzept

Erwachsenenpsychosomatik: „Mit hohen Ansprüchen konstruktiv umgehen“, „Probier´s mal mit Gelassenheit“


• 2009: Erwachsenenpsychosomatik: Seminar Hypnose/Hypnotherapie mit Dr. Charlotte Wirl


• 2010: Erwachsenenpsychosomatik: Brennend für den Beruf; Arbeitsfreude, Flow und Leistung


• 2011: Erwachsenenpsychosomatik: „Vom Tolerieren zur Toleranz – Bewusst Grenzen setzen“ und „Wertschätzend kommunizieren“


• Teamleiterkompetenzen und teaminterne Fortbildungen

• „Armaktivitäten“ bei Patienten mit zentral-neurologischen Störungen auf der Basis des Bobath-Konzeptes


CranioSacral Therapie, Ausbildung nach Upledger Institut Österreich

2009: CST I und CST II

2010: Dialog I – Basiskommunikation und CST III (SomatoEmotionale Entspannung I)

2011: Dialog II – Dialogische Zugänge

2012: Pädiatrie I

2014: Dialog III und Pädiatrie II

2015: CST IV (SomatoEmotionale Entspannung II)


• 2016 Ohrakupunktmassage nach Michael Urban


• 2005: Akupunkt-Massage nach Penzel (Grundkurs A: Spannungs-Ausgleich Massage und Aufbaukurs B: Energielehre und Narbenentstörung)


Es ist mir ein großes Anliegen, mein Wissen durch Aus- und Weiterbildungen zu erweitern, um Sie in meiner Praxis gezielt und lösungsorientiert behandeln, begleiten und unterstützen zu dürfen.

Ich freue mich über Ihren Anruf und stehe Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

0